Zelten – Camping am Königssee

Zelten – Camping oder Zelten – einfach verbunden sein mit der Natur. Wir waren 2017 das erste Mal am schönen Königssee Campen, er ist wirklich sehr schön. Auf vielen Campingplätzen darfst du mit deinem Fahrzeug direkt an den Platz fahren und dein Zelt aufbauen. Somit hast du den Vorteil das du natürlich viel mehr mitnehmen kannst, wie zum Beispiel Campingkocher, Campingstühle, Luftmatratze und mehr. Unsere Campingausrüstung zum Campen ist für einen Campingausflug mit dem Auto ausgerichtet, denn diesen Platz hatten wir am Campingplatz Grafenlehnen am Königssee.

Zelt und Equipment zum Campen

Beim Zelten darf natürlich das Zelt nicht fehlen! Wir haben uns beim ersten Mal ein Zelt ausgeliehen, um herauszufinden, was uns dabei wichtig ist. Außerdem wollten wir genau wissen, auf was wir beim Kauf eines Zeltes achten sollten. Es ist ein sehr wichtiger Faktor, die richtige Größe zu bestimmen. Wieviel Platz brauchen wir den? Wir haben in einem 4-Mann-Zelt übernachtet und es war wirklich sehr geräumig. Der Aufbau ging zuerst sehr langsam voran. Da uns die Erfahrung fehlte. Deshalb ist der Tipp, das Zelt vorher einmal probe aufzubauen Gold wert!

Bei unserem ersten Zeltausflug hatten wir ziemlich schlechtes Wetter und waren dankbar, dass das Zelt so gut standgehalten hat. Auf eine Isomatte kann man getrost verzichten und lieber eine aufblasbare Schlafmatte mitnehmen. Oder diese großen aufblasbaren Matratzen. Normale Schlafmatten haben ein praktisches maß und lassen sich gut verstauen, und sie sind in 15 Atemzügen fertig einsatzbereit. Und sind einfach viel bequemer. Rückenschmerzen nerven einfach.

Es ist fast alles möglich beim Campen, gerade wenn ein Kiosk, Geschäft in der nähe erreichbar ist und es eine Kühlmöglichkeit gibt.

Königsee Deutschland

Was gibt es zu Essen?

Was isst man eigentlich beim Zelten? Eigentlich ist fast alles möglich, gerade wenn man einen Supermarkt erreichbar ist und eine Kühlmöglichkeit hat. Wir möchten und hoffen, dass es uns gelingen wird, das zubereiten von Essen und Kochen beim Campen einfach zu gestalten. Wasserflaschen, Feldflaschen sind sehr sinnvoll zum Wasser auffüllen und gut zum mitnehmen. Taschenmesser und Hammer sollten auch immer irgendwo Platz finden. Topfset mit Kocher und Besteck speziell zum Campen – super praktisch verpackt und einfach zu reinigen. Schaut mal in unsere Campingkocher Bestseller rein. Zudem braucht man ja auch ein Plätzchen an dem man seine Mahlzeiten vorbereitet, und zu sich nehmen wird. Eine schöne Picknickdecke ist ebenfalls empfehlenswert, es gibt Decken die sind von der Unterseite so beschichtet das keine Feuchtigkeit aus dem Erdreich durchdringen kann. Denn wenn man unterwegs was zu essen macht kann man auch schön auf der Decke sitzen und picknicken. Eine Picknickdecke reicht manchmal auch einfach aus und ist super geeignet für Tagesausflüge.

Hygiene beim Zelten

Hygiene beim Zelten beim Zelten ist beim Campen ebenfalls zu empfehlen. Unsere Kulturtaschen sind zum Aufhängen und praktisch strukturiert. Ansonsten nimm einfach das nötigste mit. Sprich Zahnbürste und Waschzeug. Handtücher am besten aus Mikrofaser nehmen, denn diese trocknen sehr schnell und sind sehr praktisch. Die meisten Campingplätze verfügen über Waschhäuser wo du ohne Probleme Zähne putzen und Duschen kannst. Kleidung ist auch ein wichtiges Thema bei der Vorbereitung auf eine Reise, einen Urlaub oder ein langes Wochenende im Zelt. Jeder muss natürlich selbst wissen, was er gerne trägt und wie viel er braucht. Wir denken immer, weniger ist mehr. Im Notfall, wenn es nicht anders geht kannst du deine Kleidung auch einfach Waschen, manchmal gibt es auch Waschmaschinen und mit Hilfe einer leine zum Trocknen aufhängen. Regenjacke und Fleecejacke sind besonders in den Bergen sehr sinnvoll, denn das Wetter ändert sich sehr schnell. Regenjacke, Fleecejacke und Regenjacke sind vor allem in den Bergen sehr sinnvoll, da sich das Wetter sehr schnell ändert. Die Regenjacke und die Fleecejacke sind sowohl in den Bergen als auch auf dem Rinnkendlsteig einfach unabdingbar.

Freizeitbeschäftigung beim Zelten

Wir lieben es, Karten zu spielen und auch andere Brettspiele zu spielen. Selbstverständlich kannst du aber auch Federball oder andere Spiele für draußen mitnehmen. Dazu gehören natürlich auch Dinge wie Ladekabel, Speicherkarten und Festplatten. Laptop Powerbank – ein ganz wichtiger Punkt, gerade wenn man nicht weiß, wann man das nächste Mal eine Steckdose findet!